bannerbild

Team meX beim Fachtag "Radikalisierungstendenzen bei jungen Menschen"

Am 03. Juni 2016 fand in Stuttgart der Fachtag "Radikalisierungstendenzen bei jungen Menschen" statt. Lehrkäfte, Schulpsycholog/-innen und Mitarbeitende der Polizei informierten sich über islamistischen Extremismus. Team meX hat in einem Workshop seine Arbeit vorgesetellt. ...mehr

Projekttag Soundcheck in St. Blasien

Im April 2016 war Team meX mit dem Projekttag Soundcheck in St. Blasien. Die Badische Zeitung hat die wichtigsten Inhalte des Tages zusammengefasst. ...mehr

Team meX informiert in Schopfheim über Rechtsextremismus

Auf Einladung der vhs Schopfheim informierte Team meX im Februar 2016 über Rechtsextremismus. Die Badische Zeitung berichtete ...mehr

Rechtsextremismus in Baden-Württemberg: Team meX informiert in Meßstetten

Bei einem Vortrag am 26.10.2015 hat Team meX in Meßstetten über Rechtsextremismus in Baden-Württemberg informiert. Das Interesse war groß - der Schwarzwälder Bote berichtete ...mehr

Jugendforscher Klaus Farin spricht über die Band Frei.Wild

Im Rahmen der "Stuttgarter Präventionsgespräche kam der Jugendforscher Klaus Farin am 21. Oktober 2015 in den Hospitalhof, um über sein Buch über die umstrittene Südtiroler Deutschrock-Band Frei.Wild zu sprechen. Der Vortrag entwickelte sich schnell zu einer engagierten Diskussion mit den etwa 90 Besuchern. mehr...

Filmvorführung "Blut muss fließen" mit Team meX in Bad Urach

Im Rahmen eines Weiterbildungswochenendes im Juni 2015 konnte Team meX Herrn Peter Ohlendorf mit seinem Film "Blut muss fließen", einer Undercover-Recherche in der Neonazi-Szene, ins Forum 22 nach Bad Urach zu kommen. Die Südwest-Presse berichtete ...mehr

Team meX an der Friedrich-List-Schule in Mannheim

An der Wirtschaftsschule in Mannheim lernen Schülerinnen und Schüler aus 36 Nationen. Team meX hat mit zwei Klassen den Projekttag Soundcheck durchgeführt. Über den Ablauf des Projekttags und die Meinungen der Schülerinnen und Schüler berichtete der Mannheimer Morgen am 27.02.2015. ...mehr

Team meX im Gespräch mit Oberstufenschülern in Buchen

Wie leben junge Muslime in Deutschland, wie denken Sie über ihre Religion? Und wie kann es passieren, dass sie in die Fänge von islamistischen Gruppierungen geraten? Die Rhein-Neckar-Zeitung berichtet am 11.02.2015 über einen Besuch von Team meX am Technischen Gymnasium in Buchen. ...mehr

Nachtwanderer informieren sich bei Team meX

Die Nachtwanderer aus Ostfildern, Filderstadt und Köngen haben es sich zur Aufgabe gemacht, ehrenamtlich für Jugendliche da zu sein und den Dialog mit ihnen zu suchen. Die Informationen, die sie von Team meX bei einem Vortrag im Januar erhalten haben, können sie für ihre Arbeit gut gebrauchen. Die Esslinger Zeitung berichtete am 19.01.2015. ...mehr

Team meX in Villingen Schwenningen

Der Südkurier berichtet über den Projekttag "Soundcheck", den Team meX im Dezember 2014 mit einer Klasse des Gymnasium am Romäusring durchgeführt hat. ...mehr

Team meX bei "Zur Sache Baden-Württemberg!"

Für die Sendung "Islam und Toleranz" vom 20.11.2014 der Reihe "Zur Sache Baden-Württemberg!" hat das SWR Fernsehen einen Vortrag von Team meX besucht. Hier gibt's ...mehr

Quo vadis Team meX?

Die lange Wartezeit auf die Entscheidung über die Weiterführung von Team meX im Rahmen des Fachbereichs Extremismusprävention der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg hat Ende 2014 für Nervenkitzel gesorgt - lange war unklar, ob Team meX 2015 weiterarbeiten kann. Die Stuttgarter Zeitung berichtete über unsere Arbeit. ...mehr

Team meX ist Preisträger bei "365 Orte im Land der Ideen"

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg zählt mit ihrem Projekt "Team meX. Mit Zivilcourage gegen islamistischen Extremismus" zu den 48 Preisträgern aus Baden-Württemberg im bundesweiten Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen". Ministerpräsident Winfried Kretschmann beglückwünschte das Projekt. ...mehr

© 2016 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg www.lpb-bw.de